Plancha-Grill

by Kemmann & Koch

Der Plancha-Grill

Eine Grillplatte – oder auch Plancha genannt – gehört mittlerweile fast zur Grundausstattung vieler Grillstationen. Das macht auch durchaus Sinn, denn eine Plancha bietet sehr viele neue Möglichkeiten.

Das Plancha-Grillen hat seinen Ursprung im 19. Jahrhundert in den Küstenregionen Spaniens. Es verbreitete sich schnell in ganz Spanien und den Küstenregionen Frankreichs. In den letzten Jahren erfreut es sich bei angesagten Grillevents stetig wachsender Beliebtheit. Grillprofis schätzen die vielfachen Möglichkeiten die der Plancha-Grill bietet und dies bei einfachster Handhabung. Selbst Desserts wie Pancakes oder gegrillte Früchte bedürfen keiner Vorbereitung.

Auf der Plancha wird das Grillgut in Temperatur-Zonen zwischen ca. 320° –  100° sehr schonend zubereitet.

Das Fleisch kann somit im hohen Temperaturbereich und Fisch, Gemüse und Dessert im mittleren bis niedrigen Temperaturbereich gegrillt werden.

Zeitloses Design!

Der Kemmann & Koch Plancha-Grill erscheint als schnell steckbare Neuheit im zeitlosen Design.

Absolute Neuheit!

Der Grill wird komplett gesteckt, es ist nichts geschweißt oder geschraubt!

Sie benötigen kein Werkzeug!

Der Zusammenbau dauert nur ca. 5 – 10 Min. Hierfür sind 2 Personen nötig um die Seitenteile ineinanderzustecken.

Für alle Anlässe

Klassische Plancha-Grills besitzen einen etwas erhöhten Rand, damit das Grillgut nicht herunterfallen kann, denn manchmal muss es beim Grillen ja auch schnell gehen.

Erlebe den Plancha-Grill in Aktion!